Offene Stellen

Wir suchen:

Einen LKW Fahrer am Standort München für das Sammeln von Emulsionen im Nah- und Fernverkehr.

Notwendige Voraussetzungen:

  • Langjährige Erfahrungen im Transport von flüssigen Gütern
  • Führerschein der Klasse CE
  • mechanisches Geschickt, „hands-on“-Mentalität und die Bereitschaft im Team zu arbeiten
  • Leistungsbereitschaft, Kundenorientierung und Kommunikationsstärke

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bitte bei  Herrn Dr. Aspropoulos, der Ihre aussagefähigen Unterlagen gerne erwartet.

E-Mail: dominik.koch@cobos-fs.de

Für den Ausbau unserer bundesweiten Aktivitäten im Bereich on-site Abwasseraufbereitungsanlagen suchen wir engagierte

Kundenservicetechniker

Sie sind idealerweise zwischen 25 und 35 Jahre alt und haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker, Elektriker, Chemikant oder Werkzeugmaschinenbauer.

Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung in einem industriellen oder gewerblichen Umfeld und suchen eine neue Herausforderung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bitte bei unserem Leiter des Bereiches on-site, Herrn Dr. Aspropoulos, der Ihre aussagefähigen Unterlagen gerne erwartet.

E-Mail: s.aspropoulos@cobos-fs.de

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • den eigenständigen Betrieb von Abwasserverwertungsanlagen auf dem Gelände unserer Industriekunden (on-site),
  • den Service und die Wartung der installierten Anlagen vor Ort,
  • die remote Überwachung der Anlagentechnik über 24 h,
  • und Wochenend-Einsätze zur Behebung von Störungen im Bereitschaftsfall.

Hierbei sind Sie regional und/oder bundesweit in ein Team von Kunden-Servicetechnikern eingebunden, welches Ihnen bei Bewältigung auch von schwierigen Aufgaben zur Seite steht und Sie bei der Lösung unterstützt.

Für diese Tätigkeit bringen Sie folgende Voraussetzungen und Grundeinstellungen mit:

  • eigenverantwortliches Handeln mit hoher Eigenmotivation,
  • Verantwortungsbewusstsein der Umwelt und unseren Kunden gegenüber,
  • Besonnenes Handeln auch in schwierigen Situationen.
  • Kommunikations- und Verhandlungsstärke nach innen und zum Kunden,
  • ,keine Scheu vor EDV Systemen und eine hohe Bereitschaft bestehende Prozesstechnik und aktuelle Betriebsweisen der Anlagen kontinuierlich zu verbessern.